St. Peter in Koblenz-Neuendorf. Kleiner Kirchenführer

Neuendorf_Pfarrkirche_1959_Stiebel

Ansicht der Neuendorfer Pfarrkirche vom rechten Rheinufer, 1959; Foto: Karl Stiebel (StAK FA 1-06 Neuendorf).

 

In seinem neuen Kirchenführer befasst sich Willi Gabrich intensiv mit der Architektur, Baugeschichte und Innenausstattung der Pfarrkirche St. Peter in Neuendorf.

Eine Neuendorfer Einwohnerliste von 1756

Die von Anke Sürtenich und Willi Gabrich edierte Einwohnerliste nennt nur die Haushaltsvorstände. Anlass zur Erstellung der Liste, die 136 Namen umfasst, war die Huldigung der Stadt Koblenz für den neuen Kurfürsten Johann Philipp von Walderdorff, der am 1. April 1756 per Schiff, von Trier kommend, eintraf. Die gesamte Bürgerschaft, also auch die Neuendorfer, mussten zu den Huldigungsfeierlichkeiten erscheinen.

Neuendorfer Einwohnerliste von 1756