Zwischen Klosterleben und Geldhandel – die mittelalterliche Szene der Frauen

Titelfolie_Höhn-Engers_2019-03-14

 

Dieser Vortrag (hier der Link zur PDF-Datei) bildete die Auftaktveranstaltung zu einer insgesamt vier Beiträge umfassenden Vortragsreihe zur Koblenzer Frauengeschichte, veranstaltet von der Gleichstellungsstelle der Stadt Koblenz in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek und dem Stadtarchiv Koblenz.

 

Dezember 1018: Koblenz wird verschenkt

LHA_Ko_Best_1_A_Nr_28

Kaiser Heinrich II. schenkt dem Trierer Erzbischof Poppo von Babenberg den Königshof Koblenz. Paderborn, Dezember 1018 (Landeshauptarchiv Koblenz Best. 1 A Nr. 28).

Kabinettausstellung im Mittelrhein-Museum Koblenz, bis 10. März 2019.

#Heinrich II. (dt. Kaiser) #Poppo von Babenberg (Trierer Erzbischof)