Ausstellung „Koblenz im Zweiten Weltkrieg“

stak_fa_2_nr_2096

US-Soldaten erreichen am 16. März 1945 den Stadtteil Moselweiß (StAK FA 2 Nr. 2096).

Am Samstag, 29. Oktober, bietet sich für dieses Jahr die letzte Gelegenheit zum Besuch der Ausstellung „Koblenz im Zweiten Weltkrieg“ auf Fort Konstantin. Die Dauerausstellung des Stadtarchivs mit vielen interessanten Exponaten und einem Film über das zerstörte Koblenz ist dienstags von 10 bis 12 Uhr, donnerstags von 15 bis 17 Uhr und samstags von 10 bis 13 Uhr zu besichtigen, letztmalig am 29. Oktober. Der Eintritt ist kostenlos.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s