Horchheimer Bibliographie

FA1 Gruss aus Horchheim-05

Gruß aus Horchheim, um 1910 (Quelle: StAK FA 1-06 Horchheim).

Die nachfolgende „Bibliographie zur Geschichte und Gegenwart Horchheims“ entstand anlässlich der Herausgabe der Ortsgeschichte „Horchheim 1214-2014“ im Jahr 2014. Hier finden Sie die wichtigste Literatur zu diesem Koblenzer Stadtteil.

Bibliographie zur Geschichte und Gegenwart Horchheims

Nachtrag (6. April 2016): Die Horchheimer Kirmes-Zeitung kann auf den Seiten der Horchheimer Kirmesgesellschaft eingesehen werden.

 

Advertisements

Die Feldartillerie-Kaserne in Lützel

FA1 Feldartillerie-Kaserne im Glacis Feste Kaiser Franz u. Bubenheimer Flesche 1913-1918-01

Feldartillerie-Kaserne in Lützel, um 1914 (StAK FA 1-181).

Der folgende Beitrag von Matthias Kellermann befasst sich mit der Geschichte der Feldartillerie-Kaserne, die im Glacis zwischen der Feste Kaiser Franz und der Bubenheimer Flesche lag.

Matthias Kellermann: Die Feldartillerie-Kaserne in Koblenz-Lützel (2014)

#Kellermann, Matthias

Tag der Archive im Stadtarchiv am 4. März 2016

Koblenz_Hauptbahnhof_1957-08-14

Schnellzug im Hauptbahnhof Koblenz, 14. August 1957 (Stadtarchiv Koblenz).

Der 8. bundesweite Tag der Archive startet am Freitag, dem 4. März, von 14 bis 18 Uhr im Stadtarchiv Koblenz. Besucher können die Ausstellung „Mobilität in Koblenz“ besichtigen und bei Führungen neben den Aufgaben des Archivs auch Interessantes zur Stadt- und Regionalgeschichte kennenlernen. Um 16 Uhr lädt das Stadtarchiv zu einem Vortrag von Christian Brocke zum Thema „Dampf, Elektrizität und Diesel als Aspekte der Entwicklung schienengebundener Mobilität seit der Mitte des 19. Jahrhunderts im heutigen Stadtgebiet von Koblenz“ ein.

Tag der Archive

#Brocke, Christian